Cookie-Einstellungen

Dieses Werkzeug hilft Ihnen bei der Auswahl und Deaktivierung verschiedener Tags / Tracker / Analysetools, die auf dieser Website verwendet werden.

Essentiell ? ?
Marketing ? ?

Weltapothekertag: Die Apotheke als Ort der Sicherheit

Apothekerinnen und Apotheker mit wachsendem Leistungsspektrum in der Pandemie – Stammkunden schätzen die Sicherheit in der Apotheke

Wien (OTS) - Das Angebot an Dienstleistungen der Apothekerinnen und Apotheker für die Bevölkerung hat in der Corona-Pandemie einen Höhepunkt erreicht. „Österreichs Apotheken sind heute als tragende Säule unseres Gesundheitssystems fix verankert und aus der Pandemiebekämpfung nicht mehr wegzudenken“, erklärt Mag. pharm. Dr. Ulrike Mursch-Edlmayr, Präsidentin der Österreichischen Apothekerkammer, anlässlich des Weltapothekertags (Word Pharmacists Day) am 25. September.

So zählen die Apothekerinnen und Apotheker derzeit zu den wichtigsten Test-Anbietern in Österreich und sind damit international gesehen Vorreiter. Bereits mehr als tausend heimische Apotheken bieten kostenlose PCR-Tests an, wie auch die International Pharmaceutical Federation FIP jüngst in einer Aussendung lobend hervorhob. „Einmal mehr demonstrieren Österreichs Apothekerinnen und Apotheker ihr großes Engagement bei der Eindämmung der Pandemie. Unser niederschwelliges Testangebot weist den Weg zurück zu Freiheit und Normalität“, so Mursch-Edlmayr.

Gleichzeitig steigt die zentrale Bedeutung der rund 1.400 rot-weiß-roten Apotheken als Erstanlaufstelle für jene Menschen, die Hilfe in Gesundheitsfragen benötigen oder verunsichert sind. Apotheken bieten einen extrem niederschwelligen Zugang. Das liegt an ihren langen Öffnungszeiten – sie haben rund um die Uhr, sonn- und feiertags, 365 Tage im Jahr geöffnet und sind ohne Termin und Wartezeit zugänglich. Entsprechend viele Personen suchen ihre persönliche Apotheke um’s Eck auf – bis zu 500.000 Menschen pro Tag in Österreich.

Breite Kampagne zur Sicherheit in der Apotheke

Apothekerinnen und Apotheker sind im Zuge der Pandemie durch ihre Leistungsbereitschaft und ihre Flexibilität stark in Erscheinung getreten. Um die Bedeutung der Apotheke ums Eck als sicherer Hafen aufzuzeigen, lassen die Apothekerkammer und der Apothekerverband in einer gemeinsamen Kampagne Stammkunden zu Wort kommen. Seit einigen Tagen ist die Imagekampagne „Bei meiner Gesundheit geh‘ ich auf Nummer sicher“ österreichweit im Fernsehen, Print, Online und Out of Home (Straßenbahnen, City Lights, Straßenplakate) zu sehen. Informationen zur Kampagne sowie zum Gewinnspiel, bei dem Heißluftballonfahrten verlost werden, gibt es auf der Website unter www.auf-nummer-sicher.at.

Österreichs Apothekerinnen und Apotheker auf Social Media:
https://www.facebook.com/apokammer
www.instagram.com/apokammer

Auch das Thema des Welt-Apotheker-Tages am 25. September steht heuer unter dem Motto „Vertrauen“. Dieser Aktionstag macht auf die wertvolle Arbeit von Apothekerinnen und Apothekern weltweit aufmerksam.

OTS-Aussendung der Österreichischen Apothekerkammer vom 23. September 2021

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Apothekerkammer
Kommunikation
Tel: 01 / 404 14 - 600
E-Mail: presse@apothekerkammer.at