Cookie-Einstellungen

Dieses Werkzeug hilft Ihnen bei der Auswahl und Deaktivierung verschiedener Tags / Tracker / Analysetools, die auf dieser Website verwendet werden.

Essentiell ? ?
Marketing ? ?

Raimund Podroschko PGEU-Vizepräsident: Apothekerkammer gratuliert

Mursch-Edlmayr: „Starke Stimme aus Österreich in Europa“

Die Standesvertretung der Apothekerinnen und Apotheker Österreichs gratuliert Mag. pharm. Raimund Podroschko zu seiner Wahl zum Vizepräsidenten der Vereinigung der Apotheker in der Europäischen Union (Pharmaceutical Group of the European Union, PGEU) für das Jahr 2022.

„Wir freuen uns, mit Raimund Podroschko eine starke Stimme zu haben, um mit österreichischer Erfahrung und im Sinne der freien Berufe die Gesundheitssysteme Europas weiter zu stärken. Österreich belegt einen der Spitzenplätze bei der Qualität der Gesundheitsversorgung in Europa. Ich bin daher davon überzeugt, dass Raimund Podroschko, der auch erster Vizepräsident der Apothekerkammer ist, wichtige Impulse setzen wird, und gratuliere ihm herzlichst zu seinem neuen Amt“, gibt Mag. pharm. Dr. Ulrike Mursch-Edlmayr, Präsidentin der Österreichischen Apothekerkammer, bekannt.

Im Mittelpunkt seiner Tätigkeit als PGEU-Vizepräsident 2022 werde selbstverständlich das Thema COVID-19 stehen, erklärt Podroschko, der seinen Berufsstand innerhalb der Apothekerkammer als angestellter Apotheker international vertritt: „Das kommende Jahr wird uns hoffentlich unser ‚normales Leben‘ weitgehend zurückgeben. Die PGEU wird daran arbeiten, die bisherigen Erfahrungen bei der Corona-Bekämpfung zu evaluieren, um die europäischen Gesundheitssysteme weiter verbessern und auf zukünftige Herausforderungen vorbereiten zu können. Ich freue mich darauf, dabei einen entscheidenden Beitrag zu leisten.“

Das PGEU-Präsidentenamt 2022 übernimmt der Italiener Roberto Tobia. Die PGEU ist der Zusammenschluss der Apotheker der EU. Er vertritt die Apothekerverbände 33 europäischer Länder, darunter EU-Mitgliedstaaten sowie Beitrittskandidaten und EFTA-Länder. Insgesamt beschäftigt der Apothekensektor der Europäischen Union etwa eine halbe Million Menschen. Knapp 400.000 Apothekerinnen und Apotheker werden von der PGEU vertreten.

 

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Apothekerkammer
Kommunikation
Tel: 01 / 404 14 - 600
E-Mail: presse@apothekerkammer.at