Wir unterstützen die Initiative “Österreich impft.“

Die Corona-Schutzimpfung ist das zentrale Werkzeug, um die Pandemie zu beenden. Viele Apothekerinnen und Apotheker wurden bereits geimpft oder werden in den kommenden Wochen die Möglichkeit dazu bekommen. Gerade bei der Frage der Schutzimpfung kommt uns eine besondere Vorbildfunktion in den Beratungen an der Tara zu. Die massiven Einschränkungen durch das Coronavirus können wir beenden. Aber nur zusammen! Denn dafür müssen wir ÖsterreicherInnen uns impfen lassen. Aus diesem Grund ist die Österreichische Apothekerkammer, so wie andere Gesundheitseinrichtungen, Interessenvertretungen, Wirtschaftsunternehmen und NGOs, der Initiative „Österreich impft.“ beigetreten, um die Menschen über die Corona-Schutzimpfung aufzuklären und dadurch zu einer möglichst großen Impfbeteiligung beizutragen. Die Initiative ist eine gemeinsame, überparteiliche Initiative, die transparent und medizinisch fundiert über die Impfung informiert.