Cookie-Einstellungen

Dieses Werkzeug hilft Ihnen bei der Auswahl und Deaktivierung verschiedener Tags / Tracker / Analysetools, die auf dieser Website verwendet werden.

Essentiell ? ?
Marketing ? ?

Neuer und einheitlicher Social-Media-Auftritt: Österreichs ApothekerInnen

Wussten Sie, dass ApothekerInnen in Österreich jeden Tag rund 400.000 Menschen beraten? Oder dass sie pro Jahr mehr als 85.000 Nachtdienste leisten? Informationen wie diese sind wichtig, um gegenüber der Bevölkerung und den politischen EntscheidungsträgerInnen die große Bedeutung der ApothekerInnenschaft und ihrer täglichen Arbeit für die Gesellschaft zu kommunizieren. Um insbesondere jüngere Zielgruppen mit apothekenrelevanten Themen zu erreichen, hat die Österreichische Apothekerkammer ihre Social-Media-Kanäle unter dem gemeinsamen Titel „Österreichs ApothekerInnen“ neu und einheitlich aufgestellt.

Die neuen digitalen Kanäle der Apothekerkammer werden in moderner Weise über aktuelle Themen und Entwicklungen rund um den ApothekerInnenberuf und das Apothekenwesen in Österreich informieren. Zugleich sollen die Kanäle als Plattform für einen konstruktiven Austausch dienen, bei dem fachliche und berufsrelevante Themen diskutiert werden können. Alle ApothekerInnen, alle Beschäftigten in Apotheken und alle weiteren Interessierten sind herzlich eingeladen, sich rege daran zu beteiligen sowie die Kanäle zu abonnieren und weiterzuempfehlen.

Geplant ist eine breite Palette an Formaten von der Instagram-Story aus dem Apothekerlabor über Live-Webinare bei Facebook bis hin zu Erklärvideos bei YouTube, in denen ExpertInnen aus verschiedenen Fachbereichen interessante Einblicke in die Vielseitigkeit und Komplexität des ApothekerInnenberufes und des Apothekenwesens geben.

Hier geht es zu den neuen Kanälen:

Facebook         Instagram          YouTube