Druckansicht
2018-07 TV Apotheker: Sendungen im Juli 2018
 
Termine und Themen
 
Die tägliche TV-Illustrierte "Daheim in Österreich" wird Montag bis Freitag um 17.30 Uhr in ORF 2 ausgestrahlt. Jede Woche ist ein anderes Bundesland an der Reihe, jeden Tag meldet sich dabei das „Unterwegs in Österreich“-Team, alternierend Eva Pölzl und Lukas Schweighofer, aus einer anderen Gemeinde. Am Mittwoch werden Gesundheitstipps unserer Fernsehapothekerinnen - pro Bundesland eine eigene „Fernsehapothekerin“ - präsentiert. Holen Sie sich hier Informationen über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen von Arzneimitteln, wie man Hausmittel und Heilpflanzen richtig anwendet, zur Selbstmedikation und welche Fragen man in der Apotheke stellen kann und soll.

...

Nähere Informationen sowie Fragen oder Anregungen zu den Sendungen:
Web: unterwegs.ORF.at

"Daheim in Österreich" Beiträge abspielen:


Sendungen vom Juli 2018

Mittwoch, 04.07.2018
Entwässernde Arzneimittel
Der Mensch besteht zu ca. 50% aus Wasser. Allerdings können Wassereinlagerungen zu erheblichen gesundheitlichen Problemen führen. Apotheker Mag. pharm. Dieter Schmid spricht in der Sendung über entwässernde Medikamente.
Mittwoch, 11.07.2018
Insektenschutz
In den Marchauen, rund um Marchegg, gibt es noch viel unberührte Natur, aber das Überschwemmungsgebiet ist auch Heimat von Gelsen, die sehr lästig werden können. Es gibt zwar zahlreiche Mittel gegen Insekten, aber welche wirklich gegen die Quälgeister helfen, erklärt Apothekerin Mag. pharm. Irina Schwabegger-Wager im Studio.
Mittwoch, 18.07.2018
Insektenstiche
Viele Insekten sind im Sommer sehr aktiv und es kommt daher häufiger zu Insektenstichen. Was man dagegen tun kann, wie man Insektenstiche richtig behandelt und welche alten Hausmitteln helfen können, erzählt Apothekerin Mag. pharm. Melanie Zechmann. Bei einem Stich werden zuerst einmal antiallergische Salben empfohlen. Wenn man gar nichts zu Hause hat, kann Zwiebel angewendet werden.
Mittwoch, 25.07.2018
Nagelpilz
Es beginnt meist mit milchigen Verfärbungen am Nagelrand, breitet sich über den gesamten Nagel aus, dann kommt es zur Verdickung und Verformung der Nagelplatte - die Rede ist von Nagelpilz. Apothekerin Mag. pharm. Johanna Morscher erklärt, wo man sich mit Nagelpilz anstecken kann, welche Präparate es zur Behandlung gibt und wie man Nagelpilz möglichst vermeiden kann.