Druckansicht
2018-05 TV Apotheker: Sendungen im Mai 2018
 
Termine und Themen
 
Die tägliche TV-Illustrierte "Daheim in Österreich" wird Montag bis Freitag um 17.30 Uhr in ORF 2 ausgestrahlt. Jede Woche ist ein anderes Bundesland an der Reihe, jeden Tag meldet sich dabei das „Unterwegs in Österreich“-Team, alternierend Eva Pölzl und Lukas Schweighofer, aus einer anderen Gemeinde. Am Mittwoch werden Gesundheitstipps unserer Fernsehapothekerinnen - pro Bundesland eine eigene „Fernsehapothekerin“ - präsentiert. Holen Sie sich hier Informationen über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen von Arzneimitteln, wie man Hausmittel und Heilpflanzen richtig anwendet, zur Selbstmedikation und welche Fragen man in der Apotheke stellen kann und soll.

...

Nähere Informationen sowie Fragen oder Anregungen zu den Sendungen:
Web: unterwegs.ORF.at

"Daheim in Österreich" Beiträge abspielen:


Sendungen vom Mai 2018

Mittwoch, 02.05.2018
Tipps gegen blaue Flecken
Apothekerin Mag. pharm. Verena Tomaselli erklärt, wie ein blauer Fleck entsteht. Grundsätzlich passiert dies, wenn ein Blutgefäß zerplatzt und Blut austritt. Wenn man sich stößt und weiß, dass ein blauer Fleck kommen wird, gibt es Maßnahmen, damit er nicht zu groß wird. Die betroffene Stelle sollte sofort gekühlt werden und man sollte draufdrücken, damit die Blutung schneller stockt. Es gibt aber auch Möglichkeiten, den bereits bestehenden blauen Fleck zu behandeln..
Mittwoch, 09.05.2018
Der richtige Sonnenschutz
Die Apothekerin
Mag. pharm. Johanna Morscher erklärt in der Sendung alles zum Thema Sonnenschutz. Dabei geht sie auf die unterschiedlichen Arten von Sonnenschutz ein, welche Bestandteile man darin findet und welcher Sonnenschutzfaktor empfehlenswert ist.
Mittwoch, 16.05.2018
Blutdruck richtig messen
Jeder 4. erwachsene Österreicher dürfte unter hohem Blutdruck leiden. Oft unbemerkt, denn hohen Blutdruck spürt man nicht, doch er kann gefährlich für die Gesundheit sein. Als Richtwert gilt in Europa zwar 140/90 doch Ärzte plädieren für 135/ 85. Wie man den Blutdruck richtig misst zeigt uns heute Frau Mag. pharm. Melanie Zechmann.
Mittwoch, 23.05.2018
Calcium
Kinder sollen Milch trinken, damit sie genügend Calcium für den Knochenaufbau zu sich nehmen. Aber nicht nur die Kinder im Wachstum, erklärt Apothekerin Mag.pharm. Sonja Gaube. Ein erwachsener Mensch braucht rund 500 bis 1.000 mg Calcium täglich. Dieses findet man vor allem in Milch und Milchprodukten.
Mittwoch, 30.05.2018
Was tun bei einem Zeckenstich?
In der Natur finden die Zecken wunderbare Bedingungen vor, vor allem weil es heuer so früh sehr warm geworden ist. Die meisten Österreicherinnen und Österreich sind zeckengeimpft, aber dennoch kann so ein Zeckenstich ganz schön viel anrichten. Apothekerin Mag. pharm. Sonja Burghard erklärt, wie man eine Zecke am besten entfernen kann. Im Gegensatz zu FSME kann man sich gegen Borreliose nicht impfen lassen. FSME ist ein Virus gegen das man sich impfen lassen kann. Die Impfung besteht bei der Grundimmunisierung aus drei Impfungen und später wird aufgefrischt, erklärt die Apothekerin. Die Zahl der FSME-Fälle steigt wieder. Grund dafür ist, dass oft die Auffrischung vernachlässigt wird.