Druckansicht
2018-08 TV Apotheker: Sendungen im August 2018
 
Termine und Themen
 
Die tägliche TV-Illustrierte "Daheim in Österreich" wird Montag bis Freitag um 17.30 Uhr in ORF 2 ausgestrahlt. Jede Woche ist ein anderes Bundesland an der Reihe, jeden Tag meldet sich dabei das „Unterwegs in Österreich“-Team, alternierend Eva Pölzl und Lukas Schweighofer, aus einer anderen Gemeinde. Am Mittwoch werden Gesundheitstipps unserer Fernsehapothekerinnen - pro Bundesland eine eigene „Fernsehapothekerin“ - präsentiert. Holen Sie sich hier Informationen über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen von Arzneimitteln, wie man Hausmittel und Heilpflanzen richtig anwendet, zur Selbstmedikation und welche Fragen man in der Apotheke stellen kann und soll.

...

Nähere Informationen sowie Fragen oder Anregungen zu den Sendungen:
Web: unterwegs.ORF.at

"Daheim in Österreich" Beiträge abspielen:


Sendungen vom August 2018

Mittwoch, 01.08.2018
Abhilfe gegen das Schwitzen
Wenn die Temperaturen steigen, schaltet sich irgendwann einmal die "hauseigene Klimaanlage" ein, und man schwitzt. Was man gegen das Schwitzen tun kann, weiß Apothekerin Mag. pharm. Sonja Gaube. Der Gartensalbei enthält viele Gerbstoffe, wie alle Vertreter dieser Pflanzenfamilie, die schweißhemmend wirken. Der Salbei kann als Tee genossen werden, besser wirkt jedoch ein Trockenextrakt, den man in Kapselform in der Apotheke erhält.
Mittwoch, 08.08.2018
Die Heilkraft der Küchenkräuter
Thymian, Salbei und Rosmarin sind einige heimische Kräuter. Wie sie wirken und was sie können, erklärt Apothekerin Mag. pharm. Angelika Bischof. Thymian wird vorwiegend bei der Behandlung von Erkältungskrankheiten eingesetzt. Er kann als Tee verwendet werden, der so schnell wie möglich bei dem Auftreten der ersten Symptome eines festsitzenden Husten getrunken werden soll. Rosmarin wird gerne bei Verdauungsstörungen und bei Gallenleiden verwendet, dann auch oft als Tee.
Mittwoch, 15.08.2018
Mittwoch, 22.08.2018
Mittwoch, 29.08.2018